Gutachtensammlung

Oftmals benötigen wir von Ihnen als Leistungserbringer eine Stellungnahme für eine Diagnose oder einen Befund. Wir geben diese Stellungnahmen ohne große Veränderungen an die Gerichte, um möglichst eine Zeugeneinvernahme zu vermeiden. Viele Leistungserbringer scheuen solche Zeugenvernahmen, weil sie oft dazu führen, dass die Praxis geschlossen werden muss und dadurch Gewinn entgeht.

Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Stellungnahmen zu unterschiedlichen Themen, die wir als gut bewerten. Vielleicht finden Sie dort eine Anregung für den Fall, dass wir Sie um eine solche Stellungnahme bitten? Oder Sie haben selbst eine Stellungnahme, die Sie gerne veröffentlichen wissen wollen? Sprechen Sie uns einfach an!

1 Suchergebnis

  • Dokument / Dateiname
    Info
    Themen
    Datum
    Download
  • Wer kennt das nicht: Der Patient hat eine hochwertige Zahnersatzarbeit bekommen und moniert nun im Nachhinein die Material- und Laborkosten. Dabei beruft er sich mit Unterstützung seiner privaten Krankenversicherung auf Listen oder Kalkulationen, welche die angeblich angemessenen Kosten beschreiben sollen. Nach der herrschenden Rechtsmeinung kommt es nicht  auf Listen oder Kalkulationen, sondern um die Beschaffenheit der konkret vereinbarten Arbeiten an. Hier sollte der Zahnarzt sich zumindest in groben Zügen äußern- und lediglich ergänzend auf das Labor verweisen.

    11.02.2019