Glossar

Selbstständiges Beweisverfahren

Das selbständige Beweisverfahren ist ein gerichtliches Verfahren, das vor dem eigentlichen Hauptsacheverfahren durchgeführt werden kann, um den Verlust von Beweismitteln oder auch aufgrund der festgestellten Ergebnisse ein weiteres streitiges Gerichtsverfahren zu verhindern. Bei (zahn-) ärztlichen Behandlungen findet das selbständige Beweisverfahren gewöhnlich zur Feststellung vonBehandlungsfehlern statt.