Glossar

Insolvenzrisiko

Das Insolvenz- oder Ausfallrisiko bezeichnet die Gefahr einer möglichen Zahlungsunfähigkeit des Vertragspartners (Patient). Der Arzt kann dieses unternehmerische Risiko durch Abschluss eines echten Factoringvertrages mit einem Abrechnungsunternehmen beseitigen.