Glossar

Einwilligungsvorbehalt

Der Einwilligungsvorbehalt schränktdie Geschäftsfähigkeit des Betroffenen ein und kann auf Anordnungeines Betreuungsgerichtes zusätzlichzu einer Betreuerbestellung erfolgen.Sofern Einwilligungsvorbehalt angeordnet wurde, bedarf der Abschluss einesBehandlungsvertrages der ausdrücklichen Einwilligung des Betreuers.