Glossar

Begutachtung

Die Einholung eines Sachverständigengutachtens gehört sowohl Rahmen eines (zahn-)ärztlichen Haftungsverfahrens als auch in gebührenrechtlichen Streitigkeiten zum Standard. Hintergrund ist, dass dem Gericht in der Regel die Sachkunde fehlt, um den Rechtsstreit aus eigener Anschauung entscheiden zu können, so dass es auf einen Gutachter als Hilfsperson angewiesen ist.